Samstag, 25. Oktober 2008

At the workplace: The Denim Factory II

Photo Essay: Distressing
to find the pics enter "Justin Jin Jeans" into the search box in the right upper corner

um zu den Bildern zu gelangen einfach "Justin Jin Jeans" in das Suchfeld eingeben
by Justin Jin, © Panos Pictures

Freitag, 24. Oktober 2008

Shop in Berlin: tausche Taschen

Tausche bags are the brainchild of Antje Woraschk und Heiko Braun who launched their first shop in Berlin in 2004. A unique feature of the tausche bags are their exchangeable bag flaps - simply zip on a new one. "tausche bags come in ten colours and eight sizes. Each bag is handmade from tearproof polyester fabric. Insets are made from the same material and come in bright orange or black. All tausche products are made in Germany." The sizes range from a small handbag to an x-large mammoth that can contain a laptop and a heavy ring binder. Just reading the description made me feel so happy that I never have to lug around that much.

Tausche taschen wurden von Antje Woraschk und Heiko Braun erfunden, die 2004 ihren ersten Laden in Berlin gründeten. Das besondere an den tausche Taschen ist die auswechselbare Front - neue Vorderseiten können einfach mit einem Reißverschluß befestigt werden. "Die tausche Taschenmodelle gibt es in zehn Farben und acht Größen; jede Tasche ist aus reißfestem Polyestergewebe von Hand gefertigt. Die Einsätze in knalligem Orange sind aus dem gleichen Material genäht. Taschen und Zubehör werden in Deutschland genäht und bedruckt." Die Größen rangieren zwischen der kleinen Handtasche bis zum XL-Monster für den Laptop und einen fetten Leitz-Ordner. Da bin ich doch sehr froh, dass ich nie so viel mit mir herumschleppen muss.

Mittwoch, 22. Oktober 2008


So I was going to post on Yokoo's knits but Susie Bubble was quicker. To find out more about this Etsy seller read Susie's post or take a look at her creations on Etsy.

Eigentlich wollte ich einen eigenen Post über Yokoos Strickkreationen verfassen, aber Susie Bubble war schneller. Um mehr über diese Etsy-Verkäuferin zu erfahren lest Susies Eintrag (auf deutsch berichtete auch La Lila) oder schaut euch Ihre Schals auf Etsy an.

Freitag, 17. Oktober 2008

Buying Basics

While I do recommend AA (esp. their organic cotton line) I would also like to point out that there are a number of alternatives if you are looking for colorful basics. No Terry Richardson inspired soft porn though - I'll let you decide whether that's a plus or not. Everything pictured was made with fair trade organic cotton.

Polyvore set:
green & yellow t-shirts: Zuendstoff
fuchsia strappy vest & black scoop top: Gossypium
pink tee & coal colored henley: Howies
blue T-shirt: Armed Angels

Not pictured but recommended: Living Crafts (they are based in Germany like Armed Angels and Zuendstoff) and Epona Clothing (based in the UK like Gossypium and Howies). They all ship internationally.

Auch wenn ich die Produkte von AA empfehle (vor allem natürlich die Organic Cotton Linie) möchte ich euch hier einige Alternativen präsentieren, wenn ihr nach bunten Basics sucht. Allerdings ohne von Terry Richardson inspirierte Softporno Fotos wie bei AA - ist das ein Plus? Alle abgebildeten Shirts werden aus Biobaumwolle hergestellt.

Auf dem Polyvore Bild:
grünes & gelbes T-shirt: Zuendstoff
fuchsiafarbenes & schwarzes Top: Gossypium
pinkes T-shirt & graues Top: Howies
blaues T-shirt: Armed Angels

Nicht abgebildet aber auch zu empfehlen sind die Produkte von Living Crafts und Epona Clothing (über die Zuendstoffseite erhältlich).

Mittwoch, 15. Oktober 2008

American Apparel

American Apparel: nice basics available in over 30 colors, one lecherous executive, 6700 employees, wages (slightly?) above the minimum of 8$, many fans in the blogosphere.

One of the most detailed reports about the working conditions at AA can be found on For AA's own report about their workers click here.

American Apparel: nette Basics in über 30 Farben, ein notgeiler Chef, 6700 Angestellte, Löhne (etwas?) über dem Minimum von 8$, viele Fans in der Blogosphere.

Einen sehr detaillierten Bericht über die Arbeitsbedingungen bei AA findet ihr auf Auch brandeins berichtete. Die offizielle Version von AA findet sich hier.

Samstag, 11. Oktober 2008

At the workplace: The Denim Factory

Photo Essay: The Denim Factory
September 9, 2008
by David Friedman
search for "denim" to find the photo essay

Um zum Eintrag zu gelangen, auf der Seite von David Friedman einfach "Denim" in das Suchfeld eingeben.

Montag, 6. Oktober 2008

A Peace Treaty

A Peace Treaty was launched by Farah Malik, a Pakistani Muslim, and Dana Arbib, a Libyian Jew. Their aim is to create "employment for skilled artisans working in places of socio-political strife, effectively supporting their craft while elevating their products to the level of high design for an exlusive, international audience." (quoted from

"Each scarf is hand-sourced from a different region of Pakistan, where, as with Scotland's tartans, weaving techniques are indigenous to specific areas. This means that local craftspeople get to continue to hone their skills while earning a living. Each scarf takes approximately two months to complete, and only 30 of each style are made." (quoted from

To find out more about A Peace Treaty check out their website and/or the New York Magazine interview.

A Peace Treaty wurde von Farah Malik, einer Moslemin aus Pakistan, und Dana Arbib, einer Jüdin aus Libyen, gegründet. Die Schals der Marke A Peace Treaty kommen aus den verschiedenen Regionen Pakistans, in denen jeweils bestimmte Webetechniken heimisch sind. Die dort ansässigen Kunsthandwerker können so ihre Fertigkeiten bewahren und erhalten einen fairen Lohn. Es dauert ca. zwei Monate einen Schal zu weben und von jedem Entwurf werden nur 30 Stück produziert. Um mehr über das Label zu erfahren schaut euch die Webseite an und/oder das Interview des New York Magazine.

Samstag, 4. Oktober 2008

Izzy Lane

Izzy Lane offers handknit garments in wonderful colors "made with the lustrous, kemp-free fleece of the Wensleydale sheep, an endangered breed, numbering around 1800 in the world. Our dresses, skirts and jackets are made from the super-fine fleece of the rare and primitive Shetland sheep, used undyed in their beautiful natural colours. Our luxurious cashmere garments are made from the fibre of Scottish cashmere goats. [...] The annual production in Scotland is only 100 kilos each year."

Way out of my price range (145 pounds seems very reasonable for a Cashmere sweater though) but oh so beautiful. Check out the gorgeous lookbook:

Izzy Lane verkauft handgestrickte Kleidung in wunderbaren Farben aus der glänzenden, kratzfreien Wolle der Wensleydale Schafe, eine bedrohte Art von der es nur noch etwa 1800 auf der Welt gibt. Kostüme und Mäntel werden aus der superweichen Wolle der raren Shetland Schafe hergestellt, die ungefärbt mit ihren natürlichen Farbtönen verwendet wird. Die Faser von schottischen Kaschmirziegen (pro Jahr werden nur 100 Kilo dieser Faser in Schottland gewonnen) wird zu luxuriösen Pullovern weiterverarbeitet.

Leider etwas außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten aber so so schön. Schaut euch das tolle Lookbook an:

Donnerstag, 2. Oktober 2008


I wish I could visit Finland and meet Piksi, Irene Adler and go to the Midnight Sun Film Festival. So much wonderfulness originates from Finland: Kaurismäki, Moomins, Aalto, Finnish Tango, Marimekko, Nanso: "Nanso, since its beginnings as a dyehouse [in 1921], has gradually grown over the decades to achieve its current status as the second largest company in the Finnish clothing industry. Nanso products are the creations of local designers, produced with respect for nature and human dignity. [...] Nanso [...] makes all its products locally - from thread, to fabric, and all the way to the final product - at its plant in the town of Nokia in Finland. [...] Last year, Nanso introduced a collection made from Fairtrade Cotton, the first of its kind in the Nordic countries. [...] The Fairtrade Cotton used in this collection, which is manufactured in Finland, comes from Cameroon in Western Africa. The cotton is spun into thread in Turkey. [...] "Our objective in the long term is to use Fairtrade Cotton in the production of all our clothes," says Pertti Lahervuori, CEO of the Nanso Group." (quoted from

Nanso can be bought via

Ich wünschte, ich könnte nach Finnland reisen, Piksi und Irene Adler treffen und das Midnight Sun Festival besuchen. Finnland ist zauberhaft: Kaurismäki, die Mumins, Aalto, Finnischer Tango, Marimekko und Nanso. Das Unternehmen Nanso wurde 1921 als Lohnfärberei gegründet und ist mittlerweile das zweitgrößte Bekleidungsunternehmen Finnlands. Die Nanso Kollektionen werden von finnischen Designern entworfen und in Finnland produziert. 2007 wurde die erste Fairtrade Baumwollkollektion vorgestellt. Die Baumwolle kommt aus Kamerun und wird in der Türkei versponnen. Langfristig sollen alle Nanso Produkte aus Fairtrade Baumwolle hergestellt werden, sagt CEO Pertti Lahervuori.

Nanso kann z.B. über oder bei bestellt werden

Mittwoch, 1. Oktober 2008


You might have seen Paraphernalia's charming jewelry on various fashion blogs. Pictured here are Piksi and Agathe wearing Ms. Vanda's handmade necklaces. To find out more about Paraphernalia check out Agent Lover's interview with Ms. Vanda: "I live in the UK now, and I think I’m more Portuguese than ever! Both my parents were scientists when I was growing up - my Mother is still a Biologist, and my Father the captain of a research ship. I grew up surrounded by scientific and astronomic charts and maps, and I can definitely see that coming out in the work I do!"

Die zauberhaften Ketten von Paraphernalia kennt ihr vielleicht schon von diversen Fashion Blogs. Hier seht ihr Piksi und Agathe, die die handgemachten Ketten von Ms. Vanda tragen. Um mehr über die Designerin zu erfahren lest das Interview von Agent Lover: "Zur Zeit lebe ich in England und spüre meine portugiesischen Wurzeln mehr denn je! Meine Eltern waren in meiner Kindheit beide als Wissenschaftler tätig. Meine Mutter arbeitet immer noch als Biologin und mein Vater ist Kapitän auf einem Forschungsschiff. I wuchs umgeben von wissenschaftlichen und astronomischen Karten und Diagrammen auf und merke, wie sich das auf meine Entwürfe auswirkt!"